Das richtige Branding - Wie Sie mit Ihrer Zahnarztpraxis eine Marke aufbauen

Markenbildung, in der Kreativbranche auch Branding genannt, steht für den Gesamteindruck, den Patienten mit Ihrer Praxis verbinden. Damit ist weit mehr gemeint, als nur ein optisch ansprechendes Logo. Es geht auch darum, welche Gefühle und Gedanken mit Ihrer Praxis in Verbindung gebracht werden, welches gesamtheitliche Bild sie vermittelt und wofür sie steht. Ein erfolgreiches Branding hilft Ihnen dabei, neue Patienten zu gewinnen und bestehende an Ihre Praxis zu binden. In einem kürzlich veröffentlichten Artikel haben wir bereits die Wichtigkeit Ihrer persönlichen Marke beschrieben, doch wie steht es um Ihre Praxis?

Ein neuer Patient wird vor dem ersten Besuch in Ihrer Zahnarztpraxis mit größter Wahrscheinlichkeit davor online recherchiert haben. Sie sollten daher über Ihre optisch ansprechende und informative Website, sowie durch Ihre Online-Präsenz einen möglichst überzeugenden Eindruck vermitteln. Ist dieser erste Schritt geschafft, gilt es beim ersten Betreten der Praxis zu beeindrucken. Wie sieht Ihre Praxis aus und wie freundlich sind Ihre Mitarbeiter? Diese und viele weitere Faktoren beeinflussen Ihre Marke maßgeblich.

Bitte beachten Sie bei den folgenden Tipps lokale Gegebenheiten und etwaige rechtliche Richtlinien.

Berücksichtigen Sie Ihre Werte

Dies sind besondere und unverwechselbare Elemente, welche das Gesamtbild Ihrer Praxis nachhaltig prägen - auch Jahre nach der Entwicklung Ihres Brandings. Werte sind Eigenschaften und Teile einer Marke, die sie wiedererkennbar und individuell erscheinen lassen. Sobald ein Alleinstellungsmerkmal mit Ihrer Marke in Verbindung gebracht wird, profitieren Sie langfristig.

Doch woraus besteht eine unverwechselbare Marke?

  • einfaches und dennoch einprägsames Logo

  • freundliche Mitarbeiter

  • attraktive und moderne Praxis

Ein weiterer Punkt, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Online-Präsenz Ihrer Praxis. Mit durchdachten und ansprechenden Online-Inhalten* motivieren Sie Ihre bestehenden und potenziellen Patienten in Ihre Praxis zu kommen.

Weitere Bestandteile einer guten Online-Präsenz sind:

 

Wählen Sie Ihre Kommunikationskanäle

Unter den Begriff fallen alle Methoden, die zur Kommunikation mit Ihren Patienten verwendet werden. Dies kann Ihre eigene Website, eine Landing-Page, ein Blog-Post oder ein wöchentlicher Newsletter sein.* Als Zahnarzt ist die Reputation Ihrer Zahnarztpraxis einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren und die Durchführung erfolgreicher Zahnbehandlungen mit hoher Qualität führt zu loyalen Patienten.

Um potenzielle neue Patienten anzusprechen, sollten Sie auf die Unterstützung durch weiterführende Kommunikationsformen, wie unterschiedliche Online-Kanäle, vertrauen. Auf Google können Sie zum Beispiel positive Bewertungen und Erfahrungsberichte von Patienten erhalten, die von erfolgreichen Behandlungen berichten und somit neue Patienten überzeugen.

Mehr über den Effekt von positiven online Bewertungen finden Sie hier.

Marken-Archetypen

Ein Archetyp beschreibt das Image bzw. die psychologische Grundstruktur, welche der Kunde mit einer Marke assoziiert. Der Grundgedanke ist, das Markenbild unverwechselbar auf einen bestimmten Typ Mensch abzustimmen, der aufgrund seiner Persönlichkeit gut mit Ihrer Marke harmoniert. 

Die Definition des spezifischen Archetyps wird Ihnen dabei helfen, sich von anderen Zahnarztpraxen zu unterscheiden und genau den richtigen Kundentyp anzusprechen. Im Folgenden haben wir die gängigen sechs Marken-Archetypen skizziert, die Ihrer Praxis entsprechen könnten. Sie können auch Ihren eigenen Archetypus entwickeln, um mehr über Ihre individuelle Vision Ihrer Praxis zu lernen und diese zu realisieren.*

1. Der Unschuldige

Dieser Archetypus ist auf die positiven Aspekte jeder Situation fokussiert und ist im Einklang mit der inneren Schönheit. DOVE ™ und COCA-COLA ™ sind gute Beispiele für den „unschuldigen“ Archetypus.

2. Der Held

Helden stellen sich selbst gerne mutig dar und versprechen ihren Kunden, ihr Retter zu sein. NIKE ™ und ADIDAS ™ sind Beispiele des Helden-Archetypus.

3. Der Weise

Dieser Archetypus arbeitet mit Wissen. Er ist humanistisch und glaubt an das Potenzial der Menschheit. Er ist darum bemüht, eine bessere Welt zu erschaffen. Google und BBC sind Beispiele für diese Marken.

4. Der Narr

Der Narr wird stets darauf abzielen, lustig oder unterhaltsam zu sein. Er glaubt an die Kraft des Lachens und in der Werbung ist er bekannt für unvergessliche Inhalte. Ein Beispiel ist M&M’s ™. 

5. Der Betreuer

Dieser Archetypus ist großzügig und mitfühlend. Die Marken dieser Kategorie prägen ihre Identität durch Vertrauen und Fürsorge; sie möchten helfen und sorgen um ihre Kunden. UNICEF und Johnson & Johnson ™ sind derartige Marken.

6. Der Herrscher

Herrscher vermitteln Status und Wachstum. Sie sehen sich selbst gerne als Anführer und zielen darauf ab, Regeln zu setzen. Microsoft ist hierfür ein gutes Beispiel.

Die Überlegungen hinsichtlich Ihrer Marke werden sich langfristig lohnen. Ein starkes Markenbild kann dazu führen, Patienten auf effiziente Weise zu gewinnen und zu halten. Durch Ihre individuelle Marke und Verwendung von starken Kommunikationskanälen, ist es möglich, einen Mehrwert für Ihre Zahnarztpraxis zu schaffen. Wenn Sie sich darauf fokussieren, was Sie und Ihre Praxis einzigartig macht, werden Ihre Patienten mit Ihnen einen Wert verbinden, der sie stets zu Ihnen zurückkehren lässt.

*Bitte beachten Sie länderspezifische rechtliche Richtlinien.

Recent Articles

So bringen Sie Ihre Praxis mit der Unterstützung von Apps voran.

Nutzen Sie die Allgegenwärtigkeit digitaler Kommunikation, um Ihre Praxis zu unterstützen. Smartphones sind ein fester Bestandteil im Alltag Ihrer Patienten und Kollegen. Deshalb erläutern wir in diesem Blogeintrag, wie Messenger-Apps Ihnen dabei helfen könnten, die Kommunikation in verschiedenen Bereichen Ihrer Praxis zu verbessern. Read more

Wie Fortschritte in der restaurativen Zahnmedizin beim Wachstum Ihrer Praxis helfen können.

Die restaurative Zahnmedizin ist durch die neuesten Fortschritte in den Bereichen Technologie, Materialien und Methoden im Wandel. Die wachsende Nachfrage nach minimalinvasiven Behandlungen kann Ihnen dabei helfen, Ihren Patienten klinische Verbesserungen anzubieten. Read more

Lassen Sie Stress nicht die Kontrolle übernehmen

Forschungen zeigen, dass das Stressniveau bei Zahnärzten einen neuen Höhepunkt erreicht hat. Doch wie können Sie die Anzeichen von Stress erkennen und was können Sie tun, um in der Praxis damit umzugehen? Read more
Werden Sie Anwender

Sind Sie bereit, Ihre Praxis für die Zukunft auszurichten? Dann beginnen Sie noch heute damit – werden Sie zertifizierter Invisalign Go Anwender. Registrieren Sie sich mit Ihren Daten. Wir werden uns in Kürze persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Werden Sie Anwender

Vielen Dank!


Abonnieren

Vielen Dank!

Ich stimme der Verwendung der von mir angegebenen persönlichen Daten zu.
Unsere Datenschutzbestimmungen